Über ULTRASIL®

Synthetisch hergestellte Fällungskieselsäuren und Silikate sind feinteilige, lockere, weiße Pulver, die für spezielle Anwendungen auch in Granulatform erhältlich sind. Ihre Teilchen sind amorph und damit unbedenklich einsetzbar. Chemisch bestehen Kieselsäuren und Silikate bis zu etwa 99 Prozent aus Siliziumdioxid (SiO2).
Dank der großen Bandbreite der physikalisch-chemischen Daten besitzen Kieselsäuren und Silikate vielfältige Eigenschaften, welche Produktionsprozesse reibungsloser und Endprodukte leistungsfähiger machen.
Innerhalb der Produktlinie ULTRASIL® unterscheiden sich die Produkte u.a. durch ihre spezifische Oberfläche, ihr Verhalten gegenüber Wasser und auch durch die Teilchengröße.


Herstellung

mehr


USGQ

mehr


Messen und Veranstaltungen

mehr


Produktsicherheit

mehr